Aneta Galka
deutsch–polnische
Unterkunftsvermittlung
Zurück
Startseite


M A S O W I E N

Masowien (Mazowsze)
Das Herz Masowiens (Masowsze) stellt die polnische Hauptsadt Warschau (Warszawa) dar. Die Großmetropole besticht durch eine Mischung aus mittelalterlicher Architektur und der Moderne des 21. Jahrhunderts. Eine Reihe von Sehenswürdigkeiten befindet sich in der Altstadt (Stare Miasto) wie beispielsweise das Königsschloss, die Johanneskathedrale und der Altstädter Markt. In der Neustadt, auf dem Königsweg und der Straße Krakowskie Przedmiescie können zahlreiche Museen, Denkmäler und Kirchen besucht werden. Das moderne Zentrum stellt das wirtschaftliche Herz der Stadt dar. Der riesige Kulturpalast, das Große Theater (Teatr Wielki) sowie der Sächsische Garten sind ebenso wie der Lazienki Park einen Besuch wert.

Das übrige Masowien ist von der Landschaftsstruktur durch Wiesen, Flüsse und Wälder geprägt, eine völlig naturbelassener, ebener Landschaftsstrich, weitgehend frei von Industrie. Diese Naturlandschaft (riesige Vielfalt an Vogelarten) kann vor allem im Kampinski Wald (Puszcza Kampinska) vor den Toren Warschaus sowie in weiteren Waldgebieten im Norden und Süden bewundert werden.

In Kazimierz Dolny befindet sich die Weichselschlucht und gehört zu den reizvollsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Architektur der Renaissance schmückt die Orte Masowiens, von denen auch Lublin und Zamosc sehenswert sind. Außerdem findet sich in der Region eine große Anzahl von Burg- und Schlossruinen.


© 2004, A & J Galka. Alle Rechte vorbehalten